* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Perfect Timing, Eyjafjalla!

Der isländische Vulkan hätte sich keinen besseren Zeitpunkt für seinen Ausbruch suchen können - heute haben hier nämlich die Ferien begonnen! Die Hälfte aller Erasmusstudenten möchte nach Hause fliegen. Lina hatte eine Freundin aus Norwegen zu Besuch, die momentan in Frankfurt festsitzt und wohl mit dem Zug bis nach Bergen fahren muss. Meinen Mitbewohnern ergeht es auch nicht besser:Thomas, der das Wochenende in Milano verbringen wollte hängt hier fest. Giulia wollte heute für ein paar Tage nach London fliegen, bevor es nach Italien weitergeht...Pustekuchen. Dummerweise streikt die französische Bahn auch gerade! Folglich sind auch fast alle Busse von Eurolines ausgebucht. Thomas ist gerade aufgebrochen, um doch noch einen Zug zu finden und für Giulia heißt es Daumen drücken - noch ist ihr Flug einer von drei unter hundert, der noch nicht gestrichen wurde.

Ich bin deshalb ganz froh, mir für die Ferien nichts vorgenommen zu haben. Nur das letzte Wochenende im April geht es in die Bretagne. Ansonsten bin ich ganz zufrieden; momentan habe ich das Gefühl recht große Fortschritte zu machen, sowohl im Französischen, als auch beim Tennis und Schwimmen. Nachdem mir der Bademeister für meine Atemtechnik Tipps gegeben hat und ich eine Weile daran gearbeitet habe, kann ich nun auch problemlos eine halbe Stunde lang kraulen - kein Vergleich zu der halben Bahn davor Jetzt muss ich nur noch schneller schwimmen, hehe. Leider ist das Universitätssportzentrum über die Ferien geschlossen. Aber ich gehe ja neuerdings mit meinem italienischen Mitbewohner laufen. Da sind wir übrigens nicht die Einzigen. Abends trifft man in den Parks äußerst viele Jogger an, bei uns im Park sind wir mit mindestens weiteren hundert Läufern unterwegs.

Kleiner Exkurs zu meinem Wohnviertel: Bei mir um die Ecke wird gerade ein Film mit Ethan Hawke gedreht und heute früh habe ich zwei etwa elfjährige Mädels auf dem Weg zur Schule gesehen - mit Handtasche, statt Schulranzen! Unglaublich...

16.4.10 14:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung